Neuigkeiten

10.07.2020

Einschränkung der Trinkwasserversorgung

Einschränkung der Trinkwasserversorgung am 23.07. und 24.07.2020 im Bereich Dermsdorf und Kölleda- Altes Funkwerk


Torsten Köther zum Zweiten!
06.07.2020

Torsten Köther zum Zweiten!

Großneuhausen hat gewählt und das vorläufige Wahlergebnis steht fest.


Information des Ordnungsamtes
01.07.2020

Information des Ordnungsamtes

Hinweise zum richtigen Umgang mit offenem Feuer


Einschränkung der Trinkwasserversorgung
05.06.2020

Einschränkung der Trinkwasserversorgung

Stadtgebiet Kölleda, Battgendorf, Kiebitzhöhe, Stödten


03.06.2020

Partner gesucht

BVB-Verlag erstellt für Stadt Kölleda und VG Kölleda eine gemeinsame Info-Broschüre für die Zeit ab 2021.


29.05.2020

Einschränkung Trinkwasserversorgung Rastenberg

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit informieren wir Sie über die geplante Einschränkung der Trinkwasserversorgung der Stadt Rastenberg am Donnerstag den 11.06.2020 in der Zeit von ca. 08.00 bis 11.00 Uhr.In diesem Zeitraum kann es im Stadtgebiet Rastenberg auch zur Beeinträchtigung der Löschwasserversorgung kommen. Mit freundlichen Grüßen Betriebsgesellschaft Wasser und Abwasser mbH Sömmerda i.A. des Trinkwasserzweckverbandes “Thüringer Becken“, des Abwasserzweckverbandes „Finne“ und des Gewässerunterhaltungsverbandes Untere Unstrut/Helderbach


27.05.2020

Baumaßnahme Bahnhofstraße - Vollsperrung Brückenstraße

28.-29.05.2020 Details siehe anhängendes Dokument


27.05.2020

Havarie im Versorgungsgebiet Kölleda- PS Kölleda/ Kiebitzhöhe (Alter Hochbehälter)

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit informieren wir Sie darüber, dass bei den aktuellen Erdbauarbeiten im Bereich des „Alten Hochbehälter Kölleda/Kiebitzhöhe“ zu einer Beschädigung der Hauptleitung zur Versorgung der Stadt Kölleda gekommen ist. Der Trinkwasserzweckverband „Thüringer Becken“ stellt aktuell eine Ersatzversorgung über das Versorgungsgebiet aus Sömmerda (Ohra-Versorgungsgebiet) her. Durch die Umstellung der Versorgungsgebiete kann es im Bereich Kölleda zeitweise zu Druckschwankungen, Wassermangel und Braunfärbungen kommen, die genannten Einschränkungen sind gesundheitlich unbedenklich. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich bis zum Nachmittag des heutigen Tages andauern, danach wird die Trinkwasserversorgung auf die gewohnte Versorgung zurück gestellt. Folgenden Ortschaften sind von den Einschränkungen vorrangig betroffen: - Stadt Kölleda/Gewerbegebiet Kiebitzhöhe - Battgendorf - Stödten - Gewerbegebiet Sömmerda, Am Unterwege, Leubinger Straße, Am Oberwege (Druckmangel) Weiterhin möchten wir Sie in Kenntnis setzen, dass durch die Umstellung nur eine eingeschränkte Löschwasserbereitstellung zur Verfügung steht. Mit freundlichen Grüßen Betriebsgesellschaft Wasser und Abwasser mbH Sömmerda i. A. des Trinkwasserzweckverbandes ''Thüringer Becken'', des Abwasserzweckverbandes „Finne“ und des Gewässerunterhaltungsverbandes Untere Unstrut/Helderbach


16.05.2020

Update: Sind Kita-Öffnungen ab 18. Mai möglich

Ansage nach Erfurt und Botschaft für die betroffenen Eltern


14.05.2020

Hinweise zu Veranstaltungen

In der Rubrik "Freizeit- Veranstaltungen" finden Sie aktuelle Hinweise.


14.05.2020

RICHTIGSTELLUNG zur Bürgermeisterwahl in Großneuhausen:

In den vergangenen Tagen sind verschiedene Presseartikel zur Bürgermeisterwahl in Großneuhausen am 05. Juli 2020 erschienen. Diese enthielten zum Teil falsche bzw. fehlerhafte Informationen.


07.05.2020

Öffnung der Kitas

Die Landesregierung hat gestern beschlossen, dass bis spätestens 02. Juni die dritte Stufe der Kita-Öffnungen umgesetzt werden soll. Das heißt, dass dann auch Kinder im Übergang zur Grundschule und deren Geschwister, sowie alle weiteren Kinder im Rahmen eines flexiblen Modells für temporäre Besuche wieder die Kitas besuchen dürfen. Die genauen Regelungen dazu werden noch veröffentlicht. Das heißt, was bereits ab nächsten Montag, den 11. Mai konkret gilt, wissen wir auch noch nicht. Die einzelnen Informationen erhalten Sie über die eingefügten Links.


07.05.2020

Zweite Thüringer Verordnung zur Verlängerung und Änderung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 Vom 2. Mai 2020

Am 04.05.2020 trat die Zweite Thüringer Verordnung zur Verlängerung und Änderung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 Vom 2. Mai 2020 in Kraft


07.05.2020

Neuer Wahltermin für Großneuhausen

Für die Wahl zum ehrenamtlichen Bürgermeister der Gemeinde Großneuhausen wurde als neuer Wahltermin der 05.07.2020 festgelegt. Der entsprechende Bescheid vom Landratsamt ist eingegangen. Jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der letzte Wahltermin im Mai musste aufgrund der Corona- Bestimmungen abgesagt werden.


19.04.2020

Verlängerung der Thüringer Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus

Die neue Thüringer Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus wurde gestern veröffentlicht.


09.04.2020

Neue Eindämmungsverordnung Corona und neuer Bußgeldkatalog

Sowohl die Eindämmungsverordnung zum Coronavirus als auch der Bußgeldkatalog sind diese Woche nochmals aktualisiert worden.


04.04.2020

Thüringer Bußgeldkatalog Coronavirus

Am 03. April 2020 ist in Thüringen ein Bußgeldkatalog veröffentlicht worden. Diesen finden Sie hier.


26.03.2020

Thüringer SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung

Die aktuelle Verordnung vom 26. März 2020. Sie gilt bis zum 19. April 2020. § 2 (Aufenthalt im öffentlichen Raum) nur bis zum 08. April 2020. Die vorläufige Verordnung vom 24. März 2020 ist damit aufgehoben.


24.03.2020

Vorläufige Thüringer Grundverordnung zur Eindämmung der Corona- Pandemie

„Das Kabinett hat heute die Vorläufige Thüringer Grundverordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie (Corona EindämmungsVO) beschlossen und den Chef der Staatskanzlei gebeten, deren Verkündung wegen der Eilbedürftigkeit aufgrund der besonderen Umstände gemäß § 9 des Thüringer Verkündungsgesetzes auf diesem Wege der Veröffentlichung vorzunehmen und die Verkündung im Gesetz- und Verordnungsblatt baldmöglichst zu veranlassen. Mit dieser Veröffentlichung in Internet und Medien wird das Inkrafttreten der Verordnung zum 25. März 2020 gewährleistet.“


23.03.2020

Corona Regelung deutlich verschärft

Bund und Länder haben sich auf eine Erweiterung der am 12. März beschlossenen Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte geeinigt. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet.


20.03.2020

Barzahlung Bürgerbüro

Aufgrund der aktuellen Situation werden nur noch für direkte Leistungen des Bürgerbüros (Personalausweis, etc.) Barzahlungen angenommen. Alle anderen Zahlungen (Steuern, Beiträge, etc.) überweisen Sie bitte auf die angegebene Kontonummer.


19.03.2020

Corona Erlass vom 19. März 2020 - Zusammenfassung aller bisherigen Entscheidungen

Ministerpräsident Bodo Ramelow und Gesundheitsministerin Heike Werner haben sich gestern Nachmittag in einer Telefonkonferenz mit den Landräten und Oberbürgermeistern darauf verständigt, den Einschränkungs-Erlass, der gestern in Kraft getreten ist, nicht nur zu ergänzen sondern zu ersetzen.


19.03.2020

Allgemeinverfügung Landratsamt Sömmerda 19.03.2020

Hier die aktuelle Allgemeinverfügung des Landkreises Sömmerda Erlass über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2


17.03.2020

Leitlinien gegen Ausbreitung des Coronavirus

Bund und Länder gehen gemeinsam gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus vor. Sie haben Leitlinien zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich vereinbart. So sollen Einzelhandel-Verkaufsstellen, Theater, Museen und Sporteinrichtungen vorerst geschlossen werden. Der Lebensmittelhandel, Apotheken und Tankstellen werden nicht eingeschränkt.


17.03.2020

Allgemeinverfügungen Landratsamt Sömmerda

Allgemeinverfügung zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen und zum Umgang mit Reiserückkehrern aus Risikogebieten und besonders von der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 betroffenen Gebieten einschließlich Personen, die einen persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der das neuartige SARS-CoV- 2 im Labor nachgewiesen wurde sowie Allgemeinverfügung zum Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten am Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG)


16.03.2020

eingeschränkte Öffnungszeiten in der Verwaltung


16.03.2020

Ansprache des Gemeinschaftsvorsitzenden

Grafiken
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.